29.01.2018

Rückrundenauftakt in der Jahnhalle

1. Mannschaft erringt ein Unentschieden gegen den PTSV Konstanz.

Die Rückrunde hat begonnen

Zum Rückrundenauftakt empfing unsere 1. Mannschaft den PTSV Konstanz. Nach den mäßigen Erfolgen der Vorrunde wollte man in eigener Halle wieder Erfolge erzielen. Das Match begann zuversichtlich - gleich beide Herrendoppel brachten uns jeweils im dritten Satz einen Sieg. Doch ging das Damendoppel Jenny und Daniela Frahm an die Gäste. Und auch in den folgenden Spielen hatten die Konstanzer das bessere Ende. Lukas Helfert musste sich hierbei denkbar knapp mit 28:26/23:21 im 3. HE geschlagen geben und der PTSV ging bereits mit 4:2 in Führung. Timo Wernet (1. HE) und Georg Ebner (2.HE) gingen nun fast zeitgleich an den Start. In zwei ausgeglichenen Spielen gingen beide in den Entscheidungssatz. Mit einer richtig tollen Leistung setzten sich beide in der Endphase des dritten Satzes durch und ganz zur Freude der Zuschauer konnte unsere Mannschaft noch das 4:4 Unentschieden feiern. Derzeit steht der TVZ 1 immer noch auf dem 7. Tabellenplatz.

Die 2. Mannschaft empfing am heutigen Spieltag den TV Bad Säckingen. Gegen den derzeitigen Tabellenführer ging man mit gemischten Gefühlen in die ersten Spiele. Doch in den Doppeln zeigten Jürgen Romer/Stefan Puchta (1.HD) und Sergej Agibalov/Helmut Jäger (2.HD) eine starke Leistung und gingen jeweils in den Entscheidungssatz. Hier mussten sie sich leider jeweils mit 16:21 geschlagen geben. Auch Silke Fuchs und Beate Dietz fehlte am Ende im DD im 3. Satz mit 17:21 nur ein wenig zum Sieg. In den folgenden Einzeln setzte sich die Ausgeglichenheit fort. Doch diese wurde jeweils mit einer knappen Niederlage im 3. Satz zerstört. Jürgen hatte im 1. HE mit 18:21 und Beate mit 15:21 das Nachsehen. Auch das folgende Mixed und das 2. HE konnten die Gäste für sich entscheiden. Einzig Helmut kämpfte sich im 3. HE ebenfalls durch drei Sätze und sorgte am Ende mit 21:15 für den Ehrenpunkt. Mit dieser herben 1:7 Niederlage die unsere Leistung leider nicht wiederspiegelt stehen wir immer noch auf dem 7. Tabellenplatz

Unsere 3. Mannschaft begann die Rückrunde gegen den BV Rottweil. Nach der Vorrunden Pleite ging man skeptisch in die Spiele. Im 1. HD mussten sich Markus Bühler/Julian Rublack leider knapp geschlagen geben, auch das 2. HD Steffen Kuck/Nils Truöl ging nach starkem 1. Satz am Ende an die Gäste. Im Damendoppel fanden Eva Wiese/Rebecca Menzel nicht zu ihrem Spiel und die Gäste gingen mit 0:3 in Führung. In den folgenden Spielen konnte Rebecca im Dameneinzel mit einer starken Leistung überzeugen und sicherte den ersten Sieg. Doch leider blieb dies am Ende der einzige Sieg an diesem Mittag, welche mit einer 1:7 Niederlage zu Bucheschlug. In der Tabelle stehen wir, wie die beiden vorderen Mannschaften auf dem 7. Platz.

Unsere 4. Mannschaft erwartete die 3. Mannschaft des BV Rottweil. Mit Zuversicht, auf Grund des Vorrunden Erfolges in Rottweil, starteten wir in die ersten Spiele. In den drei Doppeln sorgten Christian Fischer/Ubaid Schenwari (Ayan) im 1. HD und Daniela von Pentz/Isabel Brinkmann im DD, sowie Andreas Bihl/Peter Dirr für einen 3:0 Führung. In den folgenden Einzeln ließen Christian (1.HE), Ayan (2.HE) und Andreas (3.HE) jeweils in zwei Sätzen nichts anbrennen und sicherten drei Siege. Einzig im Dameneinzel konnten die Gäste einen Sieg erringen, denn auch im Mixed zeigten Daniela und Peter keine Schwäche und sorgten mit einem weiteren Erfolg zum klaren 7:1 Sieg. Wir stehen in der Tabelle weiterhin auf dem 2. Platz.


Die Ergebnisse im Einzelnen
TV Jahn 08 Zizenhausen 1 - PTSV Konstanz
4:4
TV Jahn 08 Zizenhausen 2 - TV Bad Säckingen 2
1:7
TV Jahn 08 Zizenhausen 3 - BV Rottweil
1:7
TV Jahn 08 Zizenhausen 4 - BV Rottweil 3
7:1


Zum Artikel im Bereich  Presse


Zur Diashow  5. Spieltag 2018


Zum Artikel der 1. Mannschaft im Bereich  Teams
Zum Artikel der 2. Mannschaft im Bereich  Teams
Zum Artikel der 3. Mannschaft im Bereich  Teams
Zum Artikel der 4. Mannschaft im Bereich  Teams

26.01.2018

2. Südbadisches Ranglisten-Turnier

Cedric Wurst und Panusan Chivakurunathan erkämpfen den 2. Platz.

Panusan Chivakurunathan im Einsatz

Das 2. Südbadische Ranglisten-Turnier richtete der PTSV Konstanz am 20./21. Januar aus.
Bei diesem Turnier gingen vom TV Zizenhausen auch wieder 8 Mädchen und Jungen an den Start und spielten Einzel und Doppel. In der Altersklasse U11 wiederholte Panusan Chivakurunathan seine tolle Leistung und zog wiederum ins Finale ein. Knapp unterlag er mit 20:22/12:21 Silas Truppe/SV Spaichingen. Stark spielte Daria Lawniczak bei ihrem zweiten Start auf Bezirksebene. Nach verlorenem Erstrundenpiel konnte sie sich im 2. Spiel gegen Seraphina Stancul/TV Aldingen mit 21:16/15:21/21:15 durchsetzen und belegte am Ende einen tollen 6. Platz.
In U13 standen im Doppel Michaela Nieratschker/Svea Kleber (TV Ludwigshafen) und Panusan Chivakurunathan/Tobias Zehnle (FC Kirnbach) im kleinen Finale. Mit starker Leistung setzten sie sich am Ende durch und standen auf dem Siegertreppchen.

In der Altersklasse U15 erreichte Cedric Wurst ohne Satzverlust das Finale. Hier traf wie beim letzten Turnier auf Marlon Habeck/BC Lörrach-Brombach. Leider musste er sich dieses Mal geschlagen geben. Auch im Doppel musste sich Cedric mit seinem Partner Roman Latief /BC Offenburg die Spielstärke der Lörracher Habeck/Thiel anerkennen und wurden somit Zweite.
Bei den größeren stand Tharmika Chivakurunathan in der Altersklasse U17 im Halbinale. Hier zeigte sie eine tollen Leistung, musste sich aber am Ende gegen die spätere Siegerin Hanna Schilli/BC Offenburg mit 13:21/21:14/11:21 geschlagen geben und erreichte den tollen 3. Platz. Im Doppel stand sie ebefalls mit Laura Kleeb/TSG Schopfheim auf dem Siegertreppchen.
In der AK 19 machte es ihr Bruder Piranavan im Doppel mit Jan Neuser/TSG Schopfheim ihr nach und erreichten ebenfalls den 3. Platz.
Die weiteren Ergebnisse:
U11
6. Daria Lawniczak

2. Panusan Chivakurunathan

U13

8. Michaela Nieratschker

14. Leonie Schäfer

13. Maximilian Freitag
Doppel:
3. Michaela Nieratschker / Svea Kleber (TV Ludwigshafen)
7. Leonie Schäfer / Lynn Byhler (SV Fischingen)
3. Panusan Chivakurunathan / Tobias Zehnle (FC Kirnbach)

8. Maximilian Frei / Luan Wolber (FC Kirnbach)

U15

2. Cedric Wurst
Doppel:
2. Cedric Wurst / Roman Latief (BC Offenburg)

U17:
3. Tharmika Chivakurunathan
Doppel:
3. Tharmika Chivakurunathan / Laura Kleeb (TSG Schopfheim)

U19:
9. Piranavan Chivakurunathan
Doppel:

3. Piranavan Chivakurunathan / Jan Neuser (TSG Schopfheim)



17.01.2018

Südbadisches Einzel-/Doppel-Ranglisten Turnier in Tuttlingen

8 Spieler des TV Zizenhausen am Start.

Timo Wernet und Andreas Bühler

Am 13. Januar fand das Aktive Ranglisten-Turnier einmal in unserer Nähe in Tuttlingen statt. Von unserer Abteilung nahmen erfreulicher Weise 8 Spieler aus allen Mannschaften daran teil. Mit dabei waren Lars Wegmann, Timo Wernet, Andreas Bühler, Markus Bühler, Helmut Jäger, Ayan Khan, Julian Rublack und Stefan Puchta um Einzel und Doppel zu Spielen.

Begonnen wurde am Morgen mit der Einzeldisziplin in der A- und B- Klasse. Im stark besetzten A-Feld spielten 28 Spieler um den Titel. Markus und Stefan konnten die ersten Runden nicht überstehen. Lars, Timo und Andreas erreichten das Viertelfinale, welches dann jedoch die Endstation für Timo und Lars bedeutete. Andreas spielte sich bis ins Finale gegen den ehemaligen Zizenhauser Andreas Müller vor. Von Beginn an konnte Andreas Bühler das spiel an sich reißen und gewann letztlich verdient die Partie und somit auch das Turnier.

Auch in der B-Klasse fand sich ein relativ großes Teilnehmerfeld ein. Mit einem Favoriten, Helmut Jäger. Dieser bestätigte diese Rolle im Laufe des Turniers und sicherte sich ebenfall souverän den Titel. Für Ayan war es die Turnierpremiere. Mit viel Spaß und Freude spielte er sowie Julian die fünf Runden sehr gut und sicherten sich einen Mittelfeldplatz.

In den folgenden Doppeln war die Favoritenrolle ebenfalls auf das Team aus Zizenhausen verteilt. In der B-Klasse startete Ayan mit Julian sowie Helmut mit Markus. Mit einem druckvollen und sehr überlegten Spiel sicherten sich die erfahrenen Markus und Helmut den Turniersieg. Für Markus war das im erwachsenen Bereich einer der ersten Titeln.

Die A-Klasse war ebenfalls geprägt vom TVZ. Nach zwischenzeitlichen Schwierigkeiten gaben sich Andreas/Timo sowie Lars/ Andreas Müller keine Blöße mehr. Das Finale erreichten beide Paarungen jedoch mit Satzverlusten.

Am Ende stand es 21:16, 21:17 für Timo sowie Andreas.

Ein ausdrückliches Lob an dieser Stelle für die große Teilnehmerzahl des TV Zizenhausen, sowie die gute Organisation des Veranstalters TSF Tuttlingen.

Die Ergebnisse im Einzelnen:
A-Klasse:

1. Andreas Bühler

7. Lars Wegmann

8. Timo Wernet

2. Runde Stefan Puchta

1. Runde Markus Bühler

1. Timo Wenet/Andreas Bühler

2. Lars Wegmann/Andreas Müller (BC OG)

1. Runde Stefan Puchta/

B-Klasse:

1. Helmut Jäger

4. Julian Rublack

7. Ayan Khan

1. Helmut Jäger/Markus Bühler

5. Julian Rublack(Ayan Khan


12.01.2018

Südostdeutsche Meisterschaft in Friedrichshafen

Bei diesem zweithöchsten Turnier in Deuschland starteten auch zwei Spieler des TV Zizenhausen.

Lukas Helfert und Lars Wegmann im Einsatz

Am ersten Januar-Wochenende fanden in Friedrichshafen die Südost-Deutschen-Meisterschaften statt.
Auch vom TV Zizenhausen waren Lars Wegmann und Lukas Helfert spielberechtigt. Im Mixed startete Lukas mit Lena Raddatz/PTSV Konstanz in die 1. Runde. Leider mussten sie sich gegen die Nordbadener Xenia Kölmel/Marcus Bayer geschlagen geben. In den folgenden Einzel konnte Lukas im ersten Spiel gegen Konstantin Hack/Rorbur Zittau mit einem Dreisatzsieg in die 2. Runde einziehen. Hier musste er die Spielstärke von Robin Fiedler/TSG Augsburg anerkennen. Lars hatte im Einzel einen besseren Setzplatz und stand bereits in der 2. Runde und traf dort auf Tobias Güttinger/TV Dillingen. Er musste sich dem in der 2. Bundesliga spielenden Güttinger am Ende geschlagen geben.
Im Doppel standen sie, dank eines guten Setzplatzes gleich in der 2. Runde und trafen dort auf Lukas Bönisch/Alan Erben (TSV Neubiberg-Ottobrunn/SG Schorndorf). Mit einer starken Leistung mussten sie sich aber den späteren Südost- Deutschen Meistern geschlagen geben.

Auch Andreas Bühler, der diese Saison für den VfB Friedrichshafen spielt, konnte sich in allen drei Disziplinen beweisen. Im Mixed mit Aileen Klein/PTSV Konstanz kam gegen das stark aufspielende Bayerische Mixed Annika Hoffmann/Jonas Grün bereits in der 1. Runde das Aus. Im anschließenden Herreneinzel konnte er im Auftaktspiel Stefan Pfleging/BSV Eggenstein- Leopoldshafen besiegen und unterlag danach in der 2. Runde denkbar knapp im 3. Satz dem Marktheidenfelder Jonas Grün, der ebenfalls in der 2. Bundeliga spielt. Im Doppel spielte er mit seinem Mannschaftskameraden Björn Hagemeister. Mit Siegen gegen Fiedler/Schilling (TSG Augsburg) und Kron/Mügge (SSV Waghäusel) zogen sie ins Viertelfinale ein. Hier trafen sie auf das gesetzte Doppel Florian Berchtenbreiter/Marc Schwenger (TV Dillingen/ESV Nürnberg). Gegen das stark aufspielende bayerische Doppel mussten sie sich dann aber geschlagen geben.



Zur Diashow  SüdOst Meisterschaft 2018

Alle älteren Artilkel finden Sie im Archiv

03./04.02.2018

BWBV-Meisterschaften
Altersklasse

in Sindelfingen

03./04.02.2018

3. Südbadische RLT
Jugend

in Offenburg

17./18.02.2018

BWBV-Meisterschaften
Jugend-Mannschaft

in Schorndorf

24.02.2018

6. Spieltag
Mannschaften

auswärts

03./04.03.2018

1. BWBV-RLT
Jugend

in Schorndorf

10.03.2018

7. Spieltag
Mannschaften

in der Jahnhalle

17./18.03.2018

Bezirks-Meisterschaften
Jugend

in Schopfheim

17./18.03.2018

SO-Meisterschaften
Altersklasse

in Zittau/Sachsen

24.03.2018

8. Spieltag
Mannschaften

auswärts

14./15.04.2018

2. BWBV-RLT
Jugend

in Dossenheim

21.04.2018

Wasserturmpokal-
Turnier

in Mannheim

28.04.2018

4. RLT Einzel/Mixed
Aktiv

in Seelbach

05./06.05.2018

3. BWBV-RLT
Jugend

in Eggenstein/Leopold.

05./06.05.2018

Lurchi-Cup
Wertungsturnier

in Kornwestheim

11.-13.05.2018

Int. Bodensee-Turnier
Jugend

in Friedrichshafen

02./03.06.2018

Int. Bodensee Turnier
Wertungsturnier

in der Jahnhalle

08.06.2018

Bezirksversammlung
Staffeltag

in Freiburg

16.06.2018

Bezirks-Meisterschaften
Aktiv

in Freiburg

23./24.06.2018

1. SüdOst-RLT
Jugend

in Regensburg/Bayern

30.06/01.07.2018

2. SüdOst-RLT
Jugend

in Konstanz

30.06/01.07.2018

Höllentalmeisterschaft
Aktiv

in Freiburg

07.07.2018

BWBV-Verbandstag
Vereine

in Stockach

22.07.2018

Hexen-Cup
Jugend

in Konstanz

08./09.09.2018

Offenes Stockacher-
Turnier

in der Jahnhalle

-!>